Aktuell

 

Viel Rauch ohne Feuer!

Eindrucksvolle Feuerwehrübung an der Grundschule Aich

P1030210 1 P1030225 1
P1030204 1 P1030217 1

 

Vor kurzem führte die FFW Aich eine Einsatzübung an der Grundschule durch. Um die Alarmsituation möglichst authentisch zu gestalten, waren die Kinder nicht vorher informiert worden.

Kurz nach zehn ging plötzlich der Feueralarm los und alle Kinder und alle Lehrkräfte eilten sehr diszipliniert nach draußen. Aus dem Handarbeitszimmer drang dicker Rauch. Es dauerte nicht lange, da ertönte schon das Martinshorn der Feuerwehr. Schnell war der Brand gelöscht und eine im verqualmten Raum befindliche Puppe ins Freie gebracht. Auf der Pausenwiese wurde noch eindrucksvoll gezeigt, dass ein Fettbrand nie mit Wasser gelöscht werden darf. Alle Lehreinnen erprobten sich beim Löschen mit dem Feuerlöscher. Am Ende der Übung bedankten sich alle bei den Feuerwehrleuten für die eindrucksvolle Vorführung.


 

Rote Raben an der Schule

P1030195 1

 

Es ist schon eine kleine Tradition, dass die Roten Raben alljährlich ein Volleyball-Schnuppertraining durchführen. Mit großer Begeisterung machen die Kinder bei diesem professionellen, abwechslungsreichen Training mit. Und manch junges Talent konnte von den Trainern schon entdeckt werden!

 

 

Powerbrain macht Schüler stark!

P1030186 1

 

Neun Wochen lang, immer freitags, trainieren unsere Dritt- und Viertklässler mit Herrn Eggers und seinem Team

Ausdauer, Konzentration und Selbstbewusstsein. Das Training beruht auf einem Ansatz, der vor allem das gute Zusammenwirken der beiden Hirnhälften im Blick hat.

Spaß und Freude dürfen auch nicht zu kurz kommen.  Aufmerksam verfolgen die Kinder die Anweisungen des Trainers und manch verblüffender Lernerfolg konnte erzielt werden.

Die Powerbrain-Übungen werden auch regelmäßig im Unterricht wiederholt. Vor allem vor Proben, wo es besonders darum geht, dass die Kinder das Gelernte zur Verfügung haben.

Finanziell unterstützt wird das Projekt von Elternbeirat, Förderverein und Sachaufwandsträger.

 

 

P1030161 1 P1030180 1
P1030170 1 P1030179 1
P1030164 1 P1030165 1

 

Fasching in der Schule – mit der Hexe Huckla!

Am unsinnigen Donnerstag gibt es jedes Jahr eine kleine Überraschung in der Turnhalle.

Dieses Jahr zauberte die Hexe Huckla fantastische Stimmung in die Schule.

Mit ihrer selbst erfundenen Sprachenmaschine, die sie in Musicalmanier vorführte, veranstaltete sie auch noch spielerischen Englischunterricht.

Bei einigen Liedern durften die Kinder auch mitmachen und lernten sogar eine kleine Choreographie.

In der Aula wurde bei Krapfen und Faschingstrunk vom Elternbeirat weiter Fasching gefeiert.

 

 

IMG 2064_1 IMG 2065_1
IMG 2048_1 Ende November  war in der Turnhalle wieder mal "großes Theater" angesagt. Erneut begeisterte die Kinderoper Papageno aus Wien ihre kleinen und großen Zuschauer. Die Begeisterung war besonders groß, weil man nicht nur zuschaute, sondern auch selbst aktiv teilnehmen durfte. Das musikalische Märchen Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew war im Vorfeld in den einzelnen Klassen besprochen worden. Die 3. Klasse hatte Sprecherrollen einstudiert. Die beiden professionellen Akteure Gregor und Angela verstanden es meisterhaft, die Geschichte zu erzählen und die Kinder indie Handlung einzubinden. Mit dem musikalischen Vormittag konnte ein wertvoller Beitrag zur grundlegenden Bildung geleistet werden. Die Kosten wurden dankenswerterweise größtenteils vom Förderverein übernommen.

 

 

Herbst 2017_004_1 Herbst 2017_009_1

Ein erster Höhepunkt im Schulleben ist jedes Jahr der Martinszug. Angeführt von der Musikgesellschaft Aich und dem Hl. Martin zu Pferd bewegte sich der Laternenzug Richtung Kirche. Herr Pfarrer Kaspindalin hielt eine kleine Andacht und die Kinder der 2. Klasse hatten ein kleines Martinsspiel vorbereitet. Der weltliche Teil der Feier fand auf dem Schulhof statt, dem der Elternbeirat mit Lichterketten und Feuerkorb einen stimmungsvollen Rahmen verliehen hatte. Es gab Kinderpunsch und die begehrten gebackenen Martinsgänse. Kinder und Erwachsene genossen die Martinsfeier.

 

 

P1030067 1

 

 

P1030102 1 P1030104 1

In diesem Schuljahr haben wir das Jahresthema "APFEL" gewählt. Passend zu diesem Motto haben wir unter Anleitung von
Herrn Hahn einen Apfelbaum der Sorte "Angold" gepflanzt. Aus jeder Klasse wurde ein Schüler ausgelost, der selbst Hand
anlegen durfte und beim Baumpflanzen tatkräftig mithalf. In der Aula gab es dann noch ein kleines Apfelfest mit Liedern und einer kleinen Spielszene.

Unser Apfelbäumchen wird erst nächstes Jahr im Oktober die ersten Früchte bringen. Für ein bisschen Gaumenfreude
sorgten deshalb die wunderbaren Apfelplätzchen - gebacken von Frau Schlichter. Gespendet wurde der Apfelbaum für die
Schule vom Landschaftspflegeverein Binabiburg.

VIELEN DANK!!!

 

 

P1030037 1

Das neue Schuljahr begann sportlich. Der SV Bonbruck gestaltete einen Sporttag für alle Kinder.

P1030062 1

Mmmmhhh köstlich! Die 2. Klasse kochte Gemüsesuppe.

poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes